Renovapool - Mantenimiento de Piscinas
  • Spanisch
  • Englisch

Wie schon zuvor erwähnt, installieren wir Solar Kollektoren eher selten wenn es nur darum geht, das Schwimmbad aufzuheizen. Der Grund liegt eigentlich nur im Preis, denn nebst den Kollektoren, die m2 gerechnet 2-3mal teuer sind, braucht man auch noch einen Wärmetauscher (oft aus Titanium, Salzanlagen werden immer beliebter), eine dementsprechende Regelung, meist auch ein System um im Hochsommer die Übertemperatur los zu werden und noch ein paar Kleinigkeiten mehr.

Trotzdem bieten wir es an, denn nicht jeder Kunde hat genug Aufstellfläche für die Absorber, den hierin liegt das grosse Plus der Kollektoren: Man braucht in der Regel nur halb soviel Fläche um die gleiche Wirkung zu erzielen.
Und manche Kunden finden die Kollektoren hochwertiger und ästhetischer – das liegt allerdings wie so vieles im Auge de Betrachters.

In Verbindung mit der Heisswasser Versorgung, oder sogar der Heizungsunterstützung wird die Sache auch preislich wiederum interessanter. Denn ein System, das man 12 Monate im Jahr benutzt, amortisiert sich natürlich bedeutend schneller!

Zu den Fabrikaten die wir verwenden zählen unter anderem Junkers, Buderus, Ferroli, Aysol, Zodiac, Espa, Astral und einige mehr – ein genauer Kostenvoranschlag kann nur nach Vorort Besuch (natürlich ohne jegliche Kaufverpflichung eines Spezialisten erstellt werden). Allerdings haben wir spezielle EDV-Programme der Hersteller, und können Ihnen wenn Sie uns die nötigen Infos zur Verfügung stellen, schon mal eine mehr oder weniger genaue Kalkulation erstellen.

Raffen Sie sich auf, tun Sie was für die Umwelt und Ihren Geldbeutel, denn Sie wissen ja:

Die Sonne schickt Ihnen keine Rechnung!!

 

Abrir chat